Sonntag, 2. September 2012

neue Stoffe - neue Tasche

Hallo Ihr Lieben,

ich bin jetzt wieder fleißig am Nähen. Da wir bald noch mal verreisen, muss ich jetzt schon mal an Weihnachten denken. Und Taschen sind ja immer ein schönes Geschenk!
Deshalb habe ich neulichst einen Großeinkauf Designer-Stoffe getätigt und wieder mal viel zu viel Geld ausgegeben.
Außer den Stoffen habe ich mir dann noch ein neues Taschen-Buch geleistet:
Meine Tasche- mein Design von Miriam Dornemann. Es ist gerade neu erschienen und sehr zu empfehlen. Es enthält Anleitungen für klassische Taschen und wie man sie abwandeln kann.
Ich habe mir zuerst einmal die 'Hobo' vorgenommen. Auf den Bildern seht ihr, was dabei herausgekommen ist. Ich finde sie ganz peppig und werde sie bestimmt noch einmal mit anderen Stoffen nähen.

Kommentare:

  1. Ich find die Hobotasche einfach klasse. Hab mich gestern auch mal dran versucht und hatte ein wenig schwierigkeiten mit dem einsetzen der Aussentasche und dem Annaehen des RV. Wie rum muss die Imnentasche sein und ist s richtig, dass man die Stoffkanten des RV und die Traeger innen zu sehen sind?

    Liebste Gruesse :)
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lisa,
    Die Anleitung im Buch ist tatsächlich nicht ganz richtig! Man muss die Innentasche auf rechts wenden und dann die Außentasche (links auf links) reinstecken. Dann den Reißverschluss mit der Oberseite nach unten (in die Tasche ) annähen, genauso die Henkel in die Tasche stecken .
    Bei dieser Variante bleiben innen die Nähte. Allerdings sollen sie ja vorher versäubert werden. Fakt ist, dass dieses kaum auffällt, da die Seitenstreifen des Reißverschlusses sie verdecken. Ich habe so schon einige Hobos genäht und bin sehr zufrieden damit.

    AntwortenLöschen